zurück
Container mit Spenden wieder unterwegs nach Pemba (14.10.2010)

Am Samstag, den 09. Oktober versammelten sich wieder viele freiwillige Helfer, um die in den letzten Wochen und Monaten gesammelten Spenden für unsere Schule und das Dorf in den Container zu verstauen, der sich kurz darauf auf den Weg nach Tanzania machte.

Mit Stühlen und Tischen für unsere neuen Klassenzimmer, mit vielen Fußball-Trikots für unsere begeisterten Fußballer auf Pemba und Sansibar, mit vielen Materialien für den Neubau und noch vieles mehr wird nun der Container über Wochen unterwegs sein. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Helfer!

Zeitungsbericht Straubinger Tagblatt